Agenda

Referate, Workshops, Führungen oder fachliche Fort- und Weiterbildungen – zusammen mit unseren Partnern organisieren wir regelmässig Veranstaltungen rund um die Themen Sucht und Substanzkonsum. Angesprochen sind je nach Veranstaltung Fachpersonen, Betroffene, Angehörige, Arbeitgebende oder Interessierte.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – wir informieren Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

27. Feb. 2018

Scham, Schuld und Stigmatisierung im Umfeld Sucht

minus
minus

Vorurteile gehören zum Leben. Keiner kommt ohne aus, denn sie vereinfachen die komplexe Realität und dienen dem sozialen Zusammenhalt. Weiten sich Vorurteile jedoch zu Diskriminierung aus, kann dies für die Betroffenen fatale Folgen haben.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Angehörigenberatung Umfeld Sucht (ada-zh). Sie ist eine Partnerinstitution der Arud.

Kosten: CHF 15.–
Bitte überweisen Sie den Betrag an:
VEVDAJ Zürich, Konto-Nr.: PC 87-693010-5
Die Zahlung gilt als Anmeldung.

Referent/in

Prof. Dr. med., Dipl.-Psych. Roland Vauth, Leitender Arzt und Leitender Psychologe des Zentrums für Psychotische Störungen und des Zentrums für Diagnostik und Krisenintervention der UPK Basel

Veranstaltungsart

Referat

Zielgruppe
Angehörige, Interessierte
Wo

Pfarreizentrum Liebfrauen,
Zehnderweg 9 / Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich

Zeit
12:00 – 13:15 Uhr
Kosten
CHF 15.–

22. Mär. 2018

36. Hepnet

minus
minus

«Die grossen Lücken in der Hepatitis C Versorgung von substituierten Patienten – und wie sie gefüllt werden können» – lautet das Thema der 36. Hepnet-Veranstaltung.

Frau Dr. Andrea Bregenzer wird uns die aus Public Health Sicht bedenklichen Resultate ihrer neulich publizierten Arbeit vorstellen: Swiss Medical Weekly, 2017. Zur anschliessenden Diskussion sind die Kantonsärzte von Zürich und Aargau sowie Vertreter der städtischen Gesundheitsdirektion eingeladen.
Ab 18 Uhr sind alle zu einem Apéro riche eingeladen.

Hepnet ist ein Schweizer Hepatitis-Netzwerk, das zum Ziel hat, die Versorgung von Substanzabhängigen im Bereich Virushepatitis (Screening, Aufklärung, Therapie, Nachsorge) durch Wissensvermittlung, Vernetzung und Aufbau von neuen Versorgungsstrukturen zu verbessern.

Referent/in

Frau Dr. Andrea Bregenzer, Kantonsspital Aarau

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Zielgruppe
Medizinische Fachleute
Wo
Arud Zentrum für Suchtmedizin, Schützengasse 31, 8001 Zürich,
Zeit
16:30 – 18:00 Uhr

15. Mai. 2018

Arud-Mitgliederversammlung

minus
minus

Wir freuen uns, Sie zur Mitgliederversammlung 2018 mit anschliessendem Apéro an unserem neuen Standort begrüssen zu dürfen, und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.

Sind Sie noch nicht Mitglied? Hier können Sie sich anmelden.

Wo
Arud Zentrum für Suchtmedizin, Schützengasse 31, 8001 Zürich,
Zeit
19:00 Uhr