13. Mai 2019  |  Offene Stellen

Assistenzärztin/Assistenzarzt Psychiatrie (60-100%)

Per sofort oder nach Vereinbarung, Arbeitsort Zentrum Horgen

Die Arud, eine Organisation mit 120 Mitarbeitenden, engagiert sich für Menschen mit problematischem Umgang mit Suchtmitteln. In unserem neuen Zentrum an der Schützengasse 31 in Zürich steht ein umfassendes Behandlungs- und Beratungsangebot auf dem neusten Stand der Wissenschaft zur Verfügung.

Sie behandeln Menschen mit oft komplexen psychischen, somatischen und sozialen Problemstellungen und Komorbiditäten im ambulanten Setting.

Was Sie mitbringen

Für diese Position verfügen Sie über mindestens zwei Jahre klinische Psychiatrie-Erfahrung und haben die Psychotherapie-Ausbildung begonnen.

Was Sie von uns erwarten können

  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer dynamischen Organisation, engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • Wertschätzende interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Geregelte Arbeitszeiten, sechs Wochen Ferien, kein Nacht- oder Wochenenddienst
  • Externe/interne Supervision und regelmässige Fortbildung sowie Einblick in laufende Forschungsprojekte
  • FMH-Anerkennung: 2 Jahre ambulant, Kat. C für FMH Psychiatrie/Psychotherapie, 1.5 Jahre Allgemeine Innere Medizin nach Absprache
  • Finanzielle Beteiligung an der Weiterbildung Psychotherapie

Haltung und Engagement

Einzigartig ist nicht nur das breite Angebot der Arud, sondern auch unsere Haltung. Als Pionierorganisation im Bereich der Suchtmedizin blicken wir auf eine bewegte Geschichte zurück. Wir haben mit unserer Tätigkeit und Forschung die Suchtmedizin und -politik nachhaltig beeinflusst und einen wichtigen Beitrag zu deren Weiterentwicklung geleistet – das streben wir auch heute und in Zukunft an.

Fühlen Sie sich angesprochen?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:
bewerbung@arud.ch

Für Auskünfte: