14. August 2019  |  Offene Stellen

Mitarbeitende/r Patientenadministration (60-100%)

Per 1. Dezember oder nach Vereinbarung für unser Zentrum Zürich.

Die Arud, eine Organisation mit 120 Mitarbeitenden, engagiert sich für Menschen mit problematischem Umgang mit Suchtmitteln und nicht substanzgebundenen Süchten. In unseren beiden Zentren steht ein umfassendes Behandlungs- und Beratungsangebot auf dem neusten Stand der Wissenschaft zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für unsere Patienten und Besucher am Empfang sowie per Telefon
  • Triage und Bearbeitung von Patientenanfragen
  • Sicherstellung eines adäquaten, termingerechten Informationsflusses
  • Administrative Unterstützung unserer Therapeuten und Ärzten sowie Sicherstellung der Patientendokumentation
  • Koordination von internen und externen Leistungserbringern und Zuweisern

Was Sie mitbringen

Neben einer medizinischen oder kaufmännischen Grundausbildung mit entsprechender Weiterbildung verfügen Sie über eine sehr zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise. Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten, welche in der Lage ist, einen wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten sicherzustellen. Ihre guten IT-Anwenderkenntnisse (MS Office sowie Triamed) runden Ihr Profil ab.

Was Sie von uns erwarten können

Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit mit direktem Patientenkontakt in einem aufgestellten, motivierten Team. Wir pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit bewusst und suchen Mitarbeiter, welche uns dabei mit Freude unterstützen. Als Arbeitgeber bieten wir gute Sozialleistungen und unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:
bewerbung@arud.ch

Für Auskünfte: