Erfüllen von Auflagen zur Wiedererlangung des Führerausweises

Bei Führerausweisentzug – beispielsweise wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand oder unter Drogeneinfluss – werden oft Auflagen zur Wiedererlangung des Führerausweises verordnet. Wir unterstützen Sie, die Auflagen des Strassenverkehrsamtes zu erfüllen.

Wir bieten

  • einen individuellen Behandlungsplan, bei Bedarf in Absprache mit dem Institut für Rechtsmedizin und dem Strassenverkehrsamt
  • Gespräche
  • Laborkontrollen, Urinproben
  • regelmässige Berichte zuhanden des Instituts für Rechtsmedizin

Kontakt

Möchten Sie ein Beratungsgespräch vereinbaren oder haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da, unkompliziert und vertraulich.

phone
058 360 50 00
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.
mail

Schreiben Sie uns: