Aus-, Weiter- und Fortbildungen – für einen adäquaten Umgang mit Sucht

In den über 25 Jahren ihres Bestehens hat die Arud eine umfassende Expertise im Bereich der Suchtmedizin aufgebaut. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen.

Unsere Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen bieten FMH-anerkannte Fort- und Weiterbildungen zum Thema Sucht und Hepatitis C an:

  • Fachspezifisches, FMH-anerkanntes Fort- und Weiterbildungsangebot zum Thema Sucht sowie Hepatitis C
  • Vorträge zu suchtspezifischen Themen
  • Innerbetriebliche Schulungen
  • Beantwortung von Anfragen zum Thema Sucht

Ausbildung

minus
minus
  • Studentenkurse und Vorlesungen
  • Wahlstudienjahrstellen für Unterassistenten
  • Praktika für Sozialarbeit-Studierende

Fortbildungen

minus
minus
  • Forum Sucht und Drogen
  • Hepnet (SGAIM Credits)


Nächste Veranstaltungen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – wir informieren Sie über bevorstehende Fort- und Weiterbildungen.

28. Aug.

Podiumsdiskussion: Invalidenversicherung und Sucht

minus
minus

Das Forum Sucht und Drogen ist eine Weiterbildungsveranstaltung für Fachleute des Suchtbereichs, organisiert von der Stadt Zürich, der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sowie der Arud Zentrum für Suchtmedizin.

Referent/in

Moderation Dr. med. Martin Bischof, PUK Zürich,
TeilnehmerInnen N.N.

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Zielgruppe
Fachleute im Suchtbereich
Wo

Restaurant Planet 5, Sihlquai 240, 8005 Zürich, www.planet5.ch

Zeit
17:15 – 18:15 Uhr
Kosten
kostenlos

22. Okt.

Hepatitis-Symposium 2018

minus
minus


«Closing the Gaps» – Elimination of Viral Hepatitis in Switzerland

Teil I:
Wie stellen wir die Versorgung von Risikogruppen sicher?

  • Drogenkonsumierende: Wo gibt es Lücken und wie schliessen wir diese?
    (C. Scheidegger, Basel / A. Bregenzer, Aarau)
  • Männer, die Sex mit Männern haben: Ursache und Bekämpfung der Hepatitis-Epidemie
    (D. Braun, USZ / A. Lehner, AHS)
  • Prävention von Hepatitis und Zugang zu Therapien im Gefängnis
    (H. Wolff, Gefängnisarzt Genf)
  • Videos Betroffenen-Testimonials
    (SHCV und Patientube.com: C. Bösiger / A. Rinderknecht)

Teil II:
Die aktuelle Situation in der Schweiz und Best Practice

  • Schweizer Hepatitis-Strategie: Wo stehen wir heute?
    (B. Maeschli, Hepatitis Schweiz)
  • Australien: Ein Modelland für die Elimination von Hepatitis C
    (G. Dore, University of New South Wales, Australien)
  • Von HIV lernen
    (J. Fehr, UZH/USZ)

Podium
Ist die Schweiz auf Kurs?
G. Dore, P. Bruggmann, J. Fehr, A. Lehner

Apéro riche

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Wo

Universität Zürich
Aula, Raum RAA-G01
Rämistrasse 59, Zürich

Zeit
13:30 – 19:00 Uhr

23. Okt.

COPD – wenn die Lunge nicht mehr mitmacht

minus
minus

Das Forum Sucht und Drogen ist eine Weiterbildungsveranstaltung für Fachleute des Suchtbereichs, organisiert von der Stadt Zürich, der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sowie der Arud Zentrum für Suchtmedizin.

Referent/in

med pract. Regina Esser, Leiterin Innere Medizin, Arud

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Zielgruppe
Fachleute im Suchtbereich
Wo

Restaurant Planet 5, Sihlquai 240, 8005 Zürich, www.planet5.ch

Zeit
17:15 – 18:15 Uhr
Kosten
kostenlos

04. Dez.

Chemsex – maximale Stimulation als therapeutische Herausforderung

minus
minus

Das Forum Sucht und Drogen ist eine Weiterbildungsveranstaltung für Fachleute des Suchtbereichs, organisiert von der Stadt Zürich, der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sowie der Arud Zentrum für Suchtmedizin.

Mit anschliessendem Apéro.

Referent/in

Dr. med. Martin Viehweger, Checkpoint Zürich

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Zielgruppe
Fachleute im Suchtbereich
Wo

Restaurant Planet 5, Sihlquai 240, 8005 Zürich, www.planet5.ch

Zeit
17:15 – 18:15 Uhr
Kosten
kostenlos