Arbeiten bei der Arud

Die Arud ist eine der führenden suchtmedizinischen Institutionen der Schweiz. Wir beraten, unterstützen und behandeln Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen: Von Problemen mit Alkohol, Cannabis oder Kokain über die Medikamentenabhängigkeit bis hin zur Spiel- und Onlinesucht. Als FMH-anerkannte Weiterbildungsstätte bilden wir zudem Fachleute, Arbeitgebende und Interessierte zum Thema Sucht weiter.

Teil der Arud sein und etwas bewirken

Abhängigkeiten haben meist vielschichtige Ursachen mit äusserst individuellen Auswirkungen – körperlichen, psychischen und sozialen.

Als Teammitglied bei der Arud unterstützen Sie Betroffene auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Lebensqualität. Unsere Patienten und Patientinnen können auf ein breites Angebot zugreifen: Psychiatrie, Innere Medizin, Infektiologie und Sozialarbeit. Dies schafft interessante Berufsfelder und spannende Herausforderungen für die interdisziplinären Teams.

Offene Stellen

Gut ausgebildete, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Voraussetzung dafür, unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich behandeln zu können. Wir bieten sowohl erfahrenen Fachleuten als auch Berufseinsteigern spannende Entwicklungsmöglichkeiten.

Das bieten wir Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitspensen und -zeiten
  • Sechs Wochen Ferien
  • Kein Nacht- oder Wochenenddienst
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten für erfahrene Fachleute wie auch für Berufseinsteiger
  • Zentrale Lage des Arbeitsortes

Haltung und Engagement

Einzigartig ist nicht nur das breite Angebot der Arud, sondern auch unsere Haltung. Als Pionierorganisation im Bereich der Suchtmedizin blicken wir auf eine bewegte Geschichte zurück. Wir haben mit unserer Tätigkeit und Forschung die Suchtmedizin und -politik nachhaltig beeinflusst und einen wichtigen Beitrag zu deren Weiterentwicklung geleistet – das streben wir auch heute und in Zukunft an.

Initiativbewerbungen

Gut ausgebildete, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament unserer Arbeit. Wir freuen uns über Ihre Spontanbewerbung, wenn Sie:

  • über eine qualifizierte Berufsausbildung in den Bereichen Psychiatrie, Innere Medizin oder Psychologie (mit abgeschlossener Weiterbildung in Psychotherapie) und entsprechende Erfahrung verfügen
  • eine ausgebildete Pflegefachperson oder MPA sind
  • eine vergleichbare medizinische Ausbildung haben

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
Arud Zentrum für Suchtmedizin
Daniela Scotoni, Leiterin Betriebliche Dienste
Schützengasse 31, 8001 Zürich
bewerbung@arud.ch